· 

Handelstag 12.10.2018

Der DAX eröffnete heute erneut mit einem großen GAP. Nach tagelangen Verluste kam es zur Eröffnung mit einer Gegenbewegung von + 147 Punkte. Damit konnten bereits viele LONG Signale erst gar nicht mehr zur Ausführung kommen. Und dies war auch gut so, denn im Laufe des Handelstages ging es in einer Berg- und Talfahrt nur noch nach unten.

 

So mussten wir uns mit einem ausgeglichenen Ergebnis zufriedengeben.

 

Denn zum Tagesschluss blieben nur noch + 65 Punkte übrig. Eine leichte Erholung zum Ende der Woche, aber noch lange kein Stillstand.