· 

Handelstag 19.09.2018

Das grausame Spiel beim DAX geht in die nächste Phase.

 

zuerst stundenlanges Geschiebe in einer Range von nur 30 Punkte

dann ein Mini-Ausbruch mit 50% Gegenbewegung

dann bis Börsenschluss Micro-Range von 15 Punkte.

Siehe nachstehenden Chart.

 

Aber morgen haben die Medien wieder etwas zu jubeln. Der DAX hat > 12.200 geschlossen.

Dies ist aber auch das einzig Positive an diesem Handelstag.