· 

Handelstag 06.09.2018

Manchmal ist die Situation zum Verzweifeln. Zuerst gibt es Tage, da ist die Vola zu niedrig für erfolgreiche Trades. Und wenn es dann mal nicht ideal für eine Strategie läuft, dann kommt auch noch Pech dazu.

 

Bis 16:03 Uhr war das Tagesergebnis noch im Plus. Dann erfolgte noch ein Long-Einstieg im Handelsansatz 4.

Exakt 0,85 Handelspunkte waren dafür ausschlaggebend, dass es zur Ausführung kam. Und genau 10 Minuten später wurde wir mit Verlust ausgestoppt, denn der Kurs drehte wieder sofort danach, obwohl es zu diesem Zeitpunkt auch wirklich nicht danach ausgesehen hatte, denn der DAX hatte bis dahin auch erfolgreich die 12.000 verteidigt.

 

Mehr Pech geht nicht !!! 

 

Ganz oft ist jedoch, dass an negativen Tagen unsere AUSBRUCH-STRATEGIE von diesen Kursverläufen profitiert. Heute auch wieder mit einem Tagesgewinn von + 83,50 Punkte

 

ERGEBNISSE - TAGES-VERGLEICH
06.09.2018    
BASIS GBE Brokers BASIS Simpletrader  BASIS JFD Brokers
-37,30 -34,40 -40,25