· 

Handelstag 03.09.2018

Wie oft habe ich mir schon vorgenommen an solchen Tagen nicht zu handeln. Feiertag in den USA und von dort keine Impulse für den DAX.

 

Doch genau dafür habe ich die DAYTRADING25 entwickelt, die mit kleinen Kurszielen an solchen Tagen eigentlich immer noch kleine Gewinne realisiert.

 

Aber ohne Unterstützung aus den USA hat die Stagnation beim DAX seinen Höhepunkt erlebt.
Bei einer max. Tagesrange von 60 Handelspunkten schafft man es auch nicht mehr das kleine TP Ziel von 25 Punkte zu erreichen.

 

Bei all unseren anderen Strategien kam es erst gar nicht zur Ausführung eines Signals.
Gott sei Dank. Man kann immer nur hoffen, dass endlich mal etwas Bewegung reinkommt.

 

ERGEBNISSE - VERGLEICH
03.09.2018    
BASIS GBE Brokers BASIS Simpletrader  BASIS JFD Brokers
-83,60 -82,10 -107,00